Über uns

Wir möchten uns vorstellen!

Zuerst die Vorstandschaft:

1. Vorstand: Stephan Amon

2. Vorständin: Elfriede Saffer

Kassiererin: Uschi Pöppel

Schriftführer: Jan Pöppel

Vereins- und BSB-Schießwart: Reinhard Hofknecht

1. Fahnenträger: Lukas Amon

2. Fahnenträger: Felix Riemer

1. Jugendsprecher: Jörg Apelt

2. Jugendsprecher: Felix Riemer

 

 

Unser Sitz ist in Bammersdorf, Örtelbergstraße 4 im 1. Stock des Gemeinschaftshauses. Die meiste Zeit verbringen wir im Schützenzimmer und Schützensaal. Im Schützensaal gehen wir unserer Haupttätigkeit, dem Luftgewehr- bzw. Luftpistolenschießen nach. Das Schützenzimmer dient hierbei der Aufsicht und dem gemütlichen Beisammensein – vor allem für die Jugend nach dem Schießen am Freitag Abend.

Wir bieten Veranstaltungen für Mitglieder und Nichtmitglieder an.

Veranstaltungen für Mitglieder sind unter anderem:

  • Schießwettbewerbe 1. Halbjahr
    • Dreikönigschießen
    • Vereinsmeister(in)/Vereinsmeister(in) Senior
    • Osterschießen
    • Pistolenschießen
  • Schießwettbewerbe 2. Halbjahr
    • Kirchweihschießen
    • Pokalschießen
    • Königschießen/Jugendkönig(in)
    • Damenschießen
    • Seniorenschießen
    • Weihnachtsschießen

An den internen Schießwettbewerben können Mitglieder ab dem 12. Lebensjahr, mit Aus-nahmegenehmigung des Landratsamtes ab dem 10. Lebensjahr, teilnehmen. Für Jüngere – ab 8 Jahren – haben wir ein Lasergewehr. Hier wird auf elektronische Scheiben mit dem Lasergewehr, ähnlich wie beim Biathlon, geschossen.

Weitere Veranstaltungen sind:

  • die Jahreshauptversammlung: als höchstes Organ der Vereins,
  • das Königsessen: hier werden unter anderem auch die Schützenpreise des 1. Halbjahres verliehen; die Schützen können hierzu gerne ihre (Ehe)Partner/Familienmitglieder mitbringen
  • Weinfest: dieses richtet sich auch an Nichtmitglieder des Vereins, vor allem an die Dorfgemeinschaft
  • Kirchliche Umzüge:
    • der Volkstrauertag mit Fahnenabordnung: Hier findet speziell für die Bammersdorfer ein Gottesdienst in der Schlosskapelle Jägersburg statt. Anschließend ist ein feierlicher Gedenkzug zum Kriegerdenkmal. Es wird dort den Gefallenen der letzten beiden Weltkriege und der gefallenen Soldaten der Bundeswehr gedacht. Es ist eine Veranstaltung für alle Ortsvereine. Wir übernehmen lediglich die Organisation.
    • Fronleichnam mit Fahnenabordnung
    • Flurumgang mit Fahnenabordnung

       

Teilnahme an auswärtigen Festveranstaltungen

  • Schießwettbewerbe des Bayerischen Soldatenbundes (BSB), diese finden in der Regel außerhalb unserer Schießstätte statt
    • Kreisschießen
    • Landesschießen
    • Bundesschießen

Die Veranstaltungen werden in unserem Schaukasten und auf der Webseite „schützenverein-bammersdorf.de“ bekanntgegeben.

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch.